Blogartikel zum Schlagwort: Sennheiser

Moderne Headsets bieten viele Mehrwerte und erleichtern Ihren Arbeitsalltag ungemein

Endlich freie Hände beim Telefonieren – Moderne Headsets und deren Mehrwerte

Wer kennt es nicht: Mitten in einer Konzentrationsphase läutet das Telefon. Der obligatorische Griff zum Hörer findet quasi automatisch statt. Der Anrufer ist hektisch, benötigt umgehend Informationen oder Unterstützung. Da man etwas notieren muss, klemmt man sich den Hörer mehr schlecht als recht zwischen Schulter und Kopf, kramt nach Zettel und Stift, um Notizen mehr in Hieroglyphen zu kritzeln, anstatt klar das Anliegen des gestressten Gegenüber aufzunehmen. Das Entziffern und korrekte Ableiten der notwendigen Folgehandlungen dauert dann nochmal so lang wie das eigentliche Telefonat.

Unterzieht man sich dieser Tortur mehrmals am Tag, so wird das Telefonieren ein Feindbild. Die Anrufer spüren das, womit neben der Ineffizienz der Bearbeitung auch noch die Servicequalität leidet.

Aber es muss nicht so sein! Wir haben für Sie Stichpunkte zusammengetragen, die erläutern, wie dank modernen Headsets das Telefonieren wieder Spaß macht und die Arbeit korrekt und effizient erledigt werden kann.

Freie Hände!

Der offensichtliche Vorteil: Ein Headset ermöglicht es während des Gespräches beide Hände zu benutzen. Das gestattet Ihnen, Anliegen schon während des Telefonates rasch zu bearbeiten. Kein krummes einhändiges Tippen auf der Tastatur, sondern konzentriertes gezieltes Arbeiten mit dem Arbeitsplatz-PC ist möglich. Schluss mit den wilden Notizzetteln.

Der Mehrwert: Weniger fehleranfälliges Abarbeiten von Gesprächsinhalten – meist noch während der Telefonate – steigert drastisch die Effizienz.

Nie wieder rote Ohren

Ergonomie lernt man immer dann zu schätzen, wenn sie Unerträgliches in Angenehmes transformiert. Moderne Headsets sind federleicht und passen sich aufgrund einer Vielzahl von Einstelloptionen optimal an den Kopf des Trägers an. Sie spüren es manchmal überhaupt nicht mehr.

Dank angenehmer Polster und adaptivem Druck, sind die Zeiten von schmerzenden, verschwitzten roten Ohren vorbei. Das Tragen eines Headsets ist wirklich angenehm, egal ob mit Kopf- oder Nackenbügel, ob mono- oder binaural.

Der Mehrwert: Die Ergonomiefeatures moderner Headsets ermöglichen ein langanhaltendes, konzentriertes Arbeiten bei einer Minimierung von Stress sowie gesundheitsschädlicher Körperhaltungen. Ergo: Fehlerfreies Arbeiten durch gesunde Mitarbeiter.

„Können Sie das bitte nochmal wiederholen?“

kreITiv ist offizieller Partner des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser

kreITiv ist offizieller Partner des Audiotechnik-Herstellers Sennheiser

Verbannen Sie das Rauschen und die dumpf wirkenden Stimmen in die Nostalgiekiste. Durch den Einsatz erprobter Technologien aus dem HiFi-Bereich können Sie und Ihr Gesprächspartner die herausragende Sprachqualität modernen IP-basierter Telefonie mit Headsets voll ausschöpfen.

Keine unangenehmen Gegenfragen mehr, Sie verstehen auf Anhieb Ihr Gegenüber und er versteht auch Sie unmittelbar.

Der Mehrwert: Durch glasklare Audioqualität steigern Sie unmittelbar Ihre Servicequalität. Missverständnisse werden vermieden und Fehler minimiert, das steigert auch die Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Noch mehr Freiheiten

Bei den Händen hört es nicht auf. Wireless-Technologien wie Bluetooth und DECT ermöglichen es, dass auch Sie sich frei mit dem Headset bewegen können. Geben Sie Ihrem Bewegungsdrang freien Lauf, wenn Sie in einer Telefonkonferenz Ihre Ideen und Gedanken sammeln wollen.

Dank der sog. EHS-Funktion (Electronic Hook Switch) müssen Sie noch nicht einmal am Telefon sein, um Gespräche anzunehmen oder aufzulegen. Ein Tastendruck am Headset genügt.

Selbst an das Endgerät sind Sie nicht gebunden: Schalten Sie bequem vom Telefon auf Ihr Smartphone oder den PC um, damit Sie dort Ihre Arbeit fortsetzen können. Vom Telefonat zum Diktat über Spracherkennungssoftware, mit wenigen Handgriffen ohne lästiges Wechseln von Endgeräten.

Der Mehrwert: Unverkrampft am Telefon aufzutreten, steigert die Servicequalität. Telefonate können umgehend entgegengenommen werden und SLAs eingehalten werden. Weniger Kabelsalat verringert Fauxpas und steigert die Ergonomie sowie die Ästhetik des Arbeitsplatzes.

kreITiv ist Authorised Sennheiser Partner

Wenn Sie sich jetzt fragen, wieso Sie eigentlich noch keine Headsets für Ihre Telefonie einsetzen, können Sie sich mit Ihrem Anliegen gern direkt an die kreITiv wenden. Dank unserer Partnerschaft mit Sennheiser können wir mit einem breiten Erfahrungsschatz aufwarten und Sie optimal beraten. In speziellen Fällen ist es uns sogar möglich, einen Sennheiser-Berater mit ins Boot zu holen und zusammen mit Ihnen und uns die bestmögliche Lösung für Sie zu finden. Fragen Sie gleich an!