kreITiv Blog

Informative, lustige und spannende News aus den Bereichen IT, Softwareentwicklung und ERP-Beratung

Die neuesten Artikel im kreITiv Blog

Blogbeiträge über die kreITiv

Tippspiel zur Handball-WM 2019 für Ihren Verein, Ihr Unternehmen oder Ihren Freundeskreis

Tippspiel zur Handball-WM 2019 – Tippevent im Fallbeispiel

Mit Tippevent können Sie Ihr eigenes Tippspiel zur Fußball Europameisterschaft 2020 für Ihr Unternehmen oder Ihren Verein kreieren. Informieren Sie sich jetzt.
Presales als Aufwertung des Vertriebsprozesses
,

Erst die Arbeit, dann der Deal – Was ist Presales?

Presales dient in komplexen Einführunsgprojekten mit Beratung, Präsentation, Angeboten u.a. als Aufwertung des Vertriebsprozesses. Mehr dazu erfahren Sie hier.
Informatik an der BA Dresden und bei kreITiv studieren

Duales Studium bei der kreITiv GmbH

Ein Informatik-Studium an der Berufsakademie in Sachsen? Welche Vorteile es bringt und was die kreITiv als Praxispartner auszeichnet, erfahren Sie hier.
Von der Generierung neuer Leads an schaffen wir für unsere Kunden Mehrwerte

Lead Generierung – Unser Startschuss für neue Mehrwerte

Der Lead (von englisch to lead = „(an)führen“; [liːd]) bezeichnet die erfolgreiche Kontaktanbahnung eines Produkt- oder Dienstleistungsanbieters…
Unsere Berater besuchten Oracle zum NetSuite-Workshop
,

Voyage, Voyage – kreITiv zu Gast bei Oracle in Paris

Unsere Berater besuchten im Juni 2018 Oracle in Paris zu einem Workshop für die Cloud-ERP-Lösung NetSuite. All unsere Erfahrungen können Sie in unserem Blogartikel nachlesen.
Ein Tippspiel von Tippevent für Unternehmen, Organisationen, Vereine und private Runden

Tippevent – Ein Tippspiel für mehr Reichweite & neue Leads

Wir ziehen ein kleines Zwischenfazit mit unserer Eigenentwicklung Tippevent. Dabei geben wir einen kleinen Einblick über Zahlen zu den Tippspielen und gewähren einen Ausblick.
Egal ob IT, Prozesse oder Marketing - kreITiv unterstützt auch Sie bei der Digitalisierung

Digitalisierung und wie sich Vertrieb verändert

Wir haben in unserem Blogartikel die Evolution von Benutzeroberflächen bis hin zu modernen Sprachassistenten verfolgt und die jeweiligen Möglichkeiten für die IT und Softwareentwicklung bewertet.
Im Mai 2018 tritt die DSGVO in Kraft. Wir unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung.

Die EU-DSGVO – Segen für Verbraucher, Herausforderung für Unternehmen

Seit dem 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGO) europaweit in Kraft getreten. Wir haben den Fokus auf die technischen Erfordernisse gesetzt und erläutern diese in unserem Blog.
Eigenes Tippspiel erstellen mit Tippevent, für Unternehmen, Vereine, Freunde und Familie

Tippevent – Das individuelle WM-Tippspiel für Unternehmen

Tippevent ist eine weitere kreITion aus dem Hause der kreITiv Softwareentwicklung. Erstellen Sie schnell und einfach Ihr eigenes TIppspiel zur Fußball-WM und -EM. Jetzt informieren!
Mehraufwand und Mehrwert in der Finanzbranche dank MiFID II

MiFID II – Neue Pflichten für Unternehmen ab 2018

Ab Januar 2018 gilt die MiFID II. Was Unternehmen nun beachten müssen, um eine rechtskonforme Sprachaufzeichnung am Telefon zu gewährleisten und wo die Chancen und Risiken liegen, erläutern wir im Blog.
Harmonisierte Schritte zur Digitalisierung - Softwareentwicklung, ERP-Beratung, IT-Infrastruktur und Onlinemarketing

Vom IT-Einzelinstrument zum Orchester der Digitalisierung – kreITiv GmbH

Die kreITiv blickt auf das Jahr 2017 zurück. Erfahren Sie, wie Harmonierung von Softwareentwicklung, ERP-Beratung, IT-Infrastruktur und Onlinemarketing unser Jahr geprägt haben.
Erfahrungen und Eindrücke von der Umschulung in die IT-Welt

Vom Quereinstieg in die IT-Branche

Welche Erfahrungen und Eindrücke unser Praktikan bei der Umschulung von Steinmetz zur Softwareentwicklung gesammelt hat, und wie er den praktischen Einstieg beschreibt, erfahren Sie in unserem Blog.
Cloud Computing für kleinere Unternehmen

Kommentar zur neuen Firefox Version 57 im kreITiv-Teamchat

Das Firefox Update Version 57 ist da. Im internen Chat des kreITiv-Teams haben unsere Mitarbeiter das Ganze individuell kommentiert. Mehr dazu finden Sie hier.
Fallstudien, Erfolgsstories und andere Mittel zur Nutzung von Referenzen im Unternehmen

Mit freundlicher Empfehlung - Referenzen und Networking im IT-Vertrieb

Wie und warum man als Unternehmen über erfolgreiche Projekte sprechen sollte, erklären wir Ihnen anhand von Fallstudien, Referenzen und Erfolgsstories in unserem Blogartikel.

50% Förderung für Ihr Digitalisierungsprojekt – go-digital und kreITiv

Die kreITiv ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen im Förderprogramm der go-digital für digitalisierte Geschäftsprozesse und Markterschließung, als auch IT-Sicherheit. Informieren Sie sich jetzt.
directCOURSE, wie Kurssoftware in der Cloud
,

directCOURSE – die webbasierte Kurssoftware von kreITiv

Planen, organisieren und verwalten Sie Kurse aller Art, mit directCOURSE, der Kurssoftware in der Cloud von der kreITiv Softwareentwicklung. Informieren Sie sich jetzt.
Gemeinsame Infoveranstaltung von kreITiv und e-dox zur Digitalisierung im Juni 2017

Infoveranstaltung über Pleiten, Pech & Pannen der Digitalisierung

Wir schauen zurück auf den Auftakt der Veranstaltungsreihe der kreITiv und e-dox zum Thema Digitalisierung von Unternehmen im Juni 2017. Mehr dazu.
Unsere kreITiv-Produkte und -Dienstleistungen im direkten und indirekten Vertrieb

Vom klassischen Vertrieb zum Vertrieb 2.0

Wie funktioniert Vertrieb in einem IT-Unternehmen? Welche unterschiedlichen Vertriebsformen gibt es überhaupt? All diese Fragen klären wir in unserem Blogartikel.
Die kreITiv wünscht Ihnen ein frohes Fest und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr

kreITionen, Partner, Veranstaltungen – Der kreITiv-Jahresrückblick 2016

Die kreITiv blickt auf das Jahr 2016 zurück. Wir stellen Ihnen alle wichtigen Veranstaltungen, Partner und spannende Projekte vor. Mehr dazu.
kreITiv Sommerevent 2016

Das kreITiv Sommerevent 2016 am Citybeach Dresden

Wir durften unter dem Motto »Die gute Cloud – Schönwetterwolken der IT« 18.08.2016 Kunden, Partner & Gäste zum kreITiv Sommerevent am Citybeach Dresden begrüßen. Mehr dazu.
prozemo, FileShare und Tippspiel - unsere kreITionen für Software-Feinschmecker
,

Hochgenuss für Software-Feinschmecker - Unsere kreITionen

Lernen Sie prozemo, kreITiv FileShare und das kreITiv Tippspiel kennen - Unsere kreITionen, die Produkte unserer webbasierten Softwareentwicklung.
CeBIT - die weltweit größte IT-Messe
,

kreITiv auf der CeBIT 2016

Die digitale Transformation stand im Mittelpunkt der CeBIT 2016. Die kreITiv engagiert sich aktiv in der Datensicherheit & -souveränität sowie der Förderung des Mittelstandes. Erfahren Sie mehr.
Unit4 und kreITiv: Ihre Partner für das Reisekostenmanagement

kreITiv und Unit4: Starke Partner fürs Reisekostenmanagement

/
Gemeinsam mit unserem Softwarepartner Unit 4 bieten wir Ihnen zukünftig eine Lösung für automatisiertes und bedarfsgerechtes Reisekostenmanagement. Informieren Sie sich jetzt.
kreITiv GmbH - IT-Service, Webentwicklung, Onlinemarketing aus Dresden

Frohe Weihnachten 2015 und einen erfolgreichen Start ins neue Jahr

Die kreITiv blickt auf das Jahr 2015 zurück und gibt Einblicke in spannende Projekte in IT-Infrastruktur, Softwareentwicklung und Onlinemarketing. Mehr dazu.
kreITiv FileShare als Maßnahme im Gesamtpaket der Datensicherheit von Unternehmen
, ,

Dateien sicher und schnell teilen - Mit kreITiv FileShare

Mit kreITiv FIleShare haben Sie die Möglichkeit, Dateien schnell, sicher und einfach mit Ihren Kollegen zu teilen. Mit Passwortschutz, Start- und Enddatum, Downloadbegrenzungen und Statistiken.
klartext Magazin - Rund um Recht und Steuern von pkl-kmk
,

Change Management - Think big! Think kreITiv!

Die kreITiv ist mit einem dreiseitigen Artikel in der Ausgabe des Klartext Magazins der kmk Steuerberatung 02/2015 zum Thema Change Management vertreten. Mehr dazu.
Go Digital mit bis zu 75% Förderung vom BMWi
, , ,

Go Digital - Förderprogramm mit bis zu 75% Zuschuss

Die kreITiv ist als erstes Beratungsunternehmen vom Bundeswirtschaftsministerium für alle drei Bereiche des go digital Förderprogramms autorisiert worden. Mehr dazu.
kreITiv am Konferenztisch

kreITiv trifft auf der Hannover Messe den Internationalen Wirtschaftsrat

kreITiv ist Teil des Netzwerkes des Internationalen Wirtschaftsrats e.V. (IWR), der ein Wirtschaftsverein insbesondere für international tätige Unternehmen ist. Erfahren Sie mehr.
Go Digital mit bis zu 75% Förderung vom BMWi
,

Neues Förderprogramm im Rahmen der Digitalen Agenda der Bundesregierung

Das Bundesministerium möchte mit dem neuen Modellvorhaben "go digital" einen digitalen Umschwung von klein- und mittelständischen Unternehmen fördern. Mehr Informationen dazu.
CeBIT - die weltweit größte IT-Messe
,

kreITiv wieder auf der CeBIT

Wir haben die CeBIT in Hannover besucht, um uns über die Neuigkeiten in der Branche der Informationstechnologie zu informieren und neue Potenziale zu erkunden. Erfahren Sie mehr.
Frohe Weihnachten von kreITiv aus Dresden

Frohe Weihnachten wünscht die kreITiv

Wir wünschen all unseren Kunden und Geschäftspartnern frohe Weihnachtstage im Kreise der Familie und einen guten Start ins Jahr 2015.
, ,

kreITiv GmbH ist zertifizierter Microsoft Silver Partner in 3 Kategorien

Die kreITiv ist drei-fach zertifizierter Microsoft Silver Partner in den Bereichen Hosting, Server Plattform Technologien und Mittelstandslösungen. Erfahren Sie mehr.
Auch heute ist Spam ein alltägliches Problem im Mailverkehr
,

Kunden-Mailserver auf Spamliste von Spamhaus

Die kreITiv bietet Kunden eine Betreuung auf unserem Premium Mailserver, um Spam zu bekämpfen und für mehr Sicherheit im alltäglichen Mailverkehr zu sorgen. Informieren Sie sich jetzt.
Die CeBIT 2013 in Hannover
,

kreITiv auf der CeBIT 2013

Wir haben die CeBIT 2013 in Hannover besucht, um uns über die Neuigkeiten in der Branche der Informationstechnologie zu informieren und neue Potenziale zu erkunden. Erfahren Sie mehr.
Das Hauptgericht des kreITiv-Neujahrsessens 2013

Neujahrsessen des Teams von kreITiv

Die kreITiv fand sich am 10. Januar 2013 im Restaurant Brunetti zum alljährigen Neujahrsessen zusammen. Was für herrliche Gaumenfreuden uns erwarteten, erfahren Sie hier.
Weinmesse für Rot, Weiß u.v.m.

Weinmesse der Gustav Müller GmbH

Am 5. November 2012 trafen sich das a:tavolo-Team und die kreITiv auf der Weinmesse der Firma Gustav Müller aus Dürrohrsdorf. Mehr dazu in unserem Blogartikel.
Cloud Computing für kleinere Unternehmen
, ,

Cloud Computing - Sicherheit in der Wolke

IT-Experte Rainer Witt erklärt in unserem Interview, was kleinere und mittlere Unternehmen beim Cloud Computing beachten müssen, damit es nicht zu teuer wird. Mehr dazu.

Blogbeiträge zur Softwareentwicklung

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung für mehr Sicherheit von Webanwendungen und Apps

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Webanwendungen

Wie Smartphones als zweiten Login-Kanal die Sicherheit von Software, Apps und Online-Diensten enorm verbessern, können Sie in unserem Blogartikel nachlesen!
Kotlin vs. Java, Wachablösung der Programmiersprachen

Kotlin, die moderne Java-Alternative in der Softwareentwicklung

Kotlin nennt sich die beliebte und alternative Wahl zu der Programmiersprache Java. Viele Entwickler bevorzugen sogar Kotlin. Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile es gibt und geben Einsteigertipps preis.
Erfahrungen und Erkenntnisse aus der komponentenbasierten Entwicklung

Komponentenbasierte Entwicklung von Softwareanwendungen

Lernen Sie die Vorteile des komponentenbasierten Ansatzes in der Softwareentwicklung kennen. Wir geben Rückschlüsse auf unsere Webprojekte.
Arten der Versionsverwaltung in der Softwareentwicklung

Versionsverwaltung in der Softwareentwicklung

Ohne eine Versionsverwaltung (VCS) sind Softwareprojekte heutzutage nicht mehr möglich. Mehr Informationen zu den Arten, Vorteilen und Tools finden Sie in unserem Blog.
Wie wir bei der kreITiv ein stimmiges User Interface entwickeln

Wie wir bei kreITiv ein stimmiges User Interface entwickeln

Wie man mit einem Komponentenbaum und Storybook zu einem guten User Interface für Webseiten, Apps, u.a. kommt? Unsere Entwickler schätzen die neuen Webtrends im Blogartikel ein.
Erklärung und Vorteile von Progressive Web Apps

Progressive Web Apps – Die mobile Revolution?

Werden Progressive Web Apps den Markt der Mobile Entwicklung revolutionieren? Im kreITiv-Blog haben wir die Vorteile von PWA's analysiert und wagen einen Blick in die Zukunft. Mehr dazu.
Künstliche Intelligenz im privaten und beruflichen Alltag

Gegenwart und Zukunft von künstlicher Intelligenz

KI und maschinelles Lernen beeinflussen unseren Alltag, ohne dass wir es mitbekommen. In unserem Blogartikel geben wir Ihnen einen kurzen Überblick über den Stand der künstlichen Intelligenz.
Fragen und Antworten zum Einstieg als Programmierer bei kreITiv

Als Praktikant in der Welt der Programmierer und Softwareentwickler

Welche Voraussetzungen sollte man als Programmierer erfüllen? Unser Praktikant hat sich den wichtigsten Fragen zum Einstieg in die Softwareentwicklung gewidmet und Antworten gefunden.
Ursprung und Vorteile reaktiver JavaScript Frameworks für moderne Benutzeroberflächen

Reaktive JavaScript Frameworks – Trend in der Entwicklung von Benutzeroberflächen

Was sind reaktive JavaScript Frameworks und wo liegt der Unterschied? Welche Vorteile gibt es? All diese Fragen beantworten wir Ihnen in unserem Blogartikel.
Sinn und Zweck der Entwicklung eines Prototyps in einem Software-Projekt

3 Arten von Prototyping in der Softwareentwicklung

Wir erläutern die Ursprünge und Unterschiede der drei Arten des Prototypings in der Softwareentwicklung: Exploratives, experimentelles und evolutionäres Prototyping.
Unser Überblick über die Arten von Schadsoftware für IT-Systeme

Arten von Schadsoftware im Überblick – Viren, Würmer und Trojaner

Schadsoftware können große Risiken für IT-Systeme von Unternehmen und Privatpersonen bergen. Wir zeigen auf, welche möglichen Angreifertypen von Viren, Trojanern, Adware und Spyware es gibt.
Das Grundprinzip und die Einsatzmöglichkeiten von Blockchains

Die Blockchain - Eine sichere dezentrale Datenhaltung

Blockchain ist schon lange nicht mehr nur ind er Finanzwelt ein Thema. Im kreITiv-Blog stellen wir Ihnen die Grundidee und die Einsatzmöglichkeiten vor. Mehr dazu.
Moderne App-Entwicklung für Smartphones und Tablets

App-Entwicklung für Android und iOS in der Praxis

Wir erklären Ihnen, wie die App-Entwicklung für Smartphones oder Tablets in der Praxis funktionieren und wann die native oder Web-App Entwicklung sinnvoll ist. Mehr dazu.
Sprachassistenten – Digitaler Trend und Chance für Softwareentwickler

Sprachassistenten - Digitaler Trend und Chance für Softwareentwickler

Wir haben in unserem Blogartikel die Evolution von Benutzeroberflächen bis hin zu modernen Sprachassistenten verfolgt und die jeweiligen Möglichkeiten für die IT und Softwareentwicklung bewertet.
directCOURSE, wie Kurssoftware in der Cloud
,

directCOURSE – die webbasierte Kurssoftware von kreITiv

Planen, organisieren und verwalten Sie Kurse aller Art, mit directCOURSE, der Kurssoftware in der Cloud von der kreITiv Softwareentwicklung. Informieren Sie sich jetzt.
Webseiten und Web-Apps mit dem Laravel Framework

Laravel Framework - Die beste Option für Ihr Unternehmen

Wir nennen Ihnen 7 Gründe, warum wir bei der Webanwendung auf Laravel Frameworks setzen. Alle Vorteile finden Sie in unserem Blogartikel.
Frameworks erleichtern heute das Arbeiten für Webentwickler

Frontend Development Frameworks in der Webentwicklung

/
Frameworks ermöglichen den Menschen ein effizienteres Arbeiten in der Webentwicklung. Im kreITiv-Blog verraten wir warum und zeigen Ihnen welche Frameworks das sind. Mehr dazu.
Das "Manifest für agile Softwareentwicklung" dokumentiert allgemeine Prinzipien

Scrum oder Kanban - Die Grundlagen agiler Softwareentwicklung

Immer öfter bauen Softwareentwicklungen auf den heute agilen Ansätzen wie Kanban oder Scrum auf. Wir beleuchten Gemeinsamkeiten und jeweilige Vor- und Nachteile. Erfahren Sie mehr.
Wir beleuchten die Usability von Webanwendungen im kreITiv-Blog

Grundlagen für Usability von Webanwendungen

In unserem Blogartikel klären wir die Grundlagen der Entwicklung von benutzerfreundlichen Webanwendungen. Wie Sie Seiten mit hoher Usability gestalten, lesen Sie hier.
Laravel vs. WordPress - Duell des Webdesigns

Laravel vs. WordPress – Duell des Webdesigns

Es gibt drei verschiedene Ansätze zur Entwicklung von Webseiten: CMS, Framework und Eigenentwicklung. Welche Vor- und Nachteile die jeweiligen Ansätze bieten, erfahren Sie hier.
Wofür stehen SSL, TLS und SSH und wie werden sie zur Verschlüsselung eingesetzt?
,

SSL/TLS und SSH – Wieso gibt es mehrere Verschlüsselungsprotokolle?

Wir klären über Protokolle zur Verschlüsselung im Web auf und erläutern Ihnen die Notwendigkeit, Daten und deren Übertragung zu schützen. Mehr dazu in unserem Blogartikel.
Native oder Web-App – Entscheidungsfindung bei der App-Entwicklung

Native oder Web-App – Entscheidungsfindung bei der App-Entwicklung

Native App oder Web-App? Diese Entscheidung gilt es als App-Entwickler im Vorfeld zu treffen. Wir erläutern Vor- und Nachteile beider Varianten im kreITiv Blog.
Wohin geht's zum Smart Home?
,

Smart Home – Gegenwart? Zukunft? Utopie?

Der Traum vom Smart Home. Wie weit ist das zukünftige Zuhause digitalisiert und automatisiert? Was ist bisher möglich und was unmöglich? Erfahren Sie mehr.
ERP-Systeme, wie z.B. SAP, bilden die Basis der Unternehmenssoftware
,

ERP-Systeme – Das Rückgrat der Unternehmenssoftware

/
Was versteht man unter einem ERP-System? Wie helfen sie bei der Digitalisierung von Unternehmensprozesse? All das haben wir in unserem Blogartikel für Sie analysiert.
Ihre persönlichen Daten gehen nicht in der Masse des World Wide Web unter.

Datenschutz und der gläserne Mensch – Wie sicher sind wir im Netz?

Der gläserne Mensch. Gibt es noch Datenschutz? Wie diverse Webtechnologien heutzutage den Menschen durchleuchten und entschlüssen, erfahren Sie in unserem Blog.
HTTP/2 – Anlaufschwierigkeiten beim neuen Web-Standard

HTTP/2 – Anlaufschwierigkeiten beim neuen Web-Standard

HTTP/2 überzeugt mit vielen Vorteilen, jedoch bleibt die breite Nutzung vorerst aus. Aus welchem Grund das so ist, können Sie in unserem Blogartikel erfahren.
Frameworks in der Softwareentwicklung

Frameworks in der Softwareentwicklung

Framework, was ist das? Die Softwareentwicklung der kreITiv hat sich mit dem Angebot auseinandergesetzt und zeigt Ihnen, worauf es ankommt. Mehr dazu in unserem Blogartikel.
Homepage Baukästen oder doch lieber Content Management System?

Die Grenzen von Homepage Baukästen und warum sich eine Beratung lohnt

Webbaukästen existieren nun schon etliche Jahre im Internet und werben mit ständig neuen Designs und Funktionalitäten, die sogar eigene Onlineshops…
prozemo, FileShare und Tippspiel - unsere kreITionen für Software-Feinschmecker
,

Hochgenuss für Software-Feinschmecker - Unsere kreITionen

Lernen Sie prozemo, kreITiv FileShare und das kreITiv Tippspiel kennen - Unsere kreITionen, die Produkte unserer webbasierten Softwareentwicklung.
SSL und TLS: Daten im Internet über verschlüsselte Verbindungen übertragen

Standards zur Verschlüsselung von Webseiten: SSL und TLS

/
Mit Verschlüsselungstechniken wie SSL und TLS können Sie Ihre Daten auf Webseiten sicher übertragen. Worum es sich dabei genau handelt, können Sie in unserem Blogartikel erfahren.
Toptrends: Material Design, Story Telling und Back to Basics

Top-3 Webtrends für das Jahr 2016

Es kommt zu ständigen Veränderungen im Web zu schnelllebigen Trends, die kommen und gehen. Die kreITiv stellt Ihnen die drei wichtigsten Webtrends des Jahres 2016 vor. Mehr dazu.
Im Eigenbau, per Framework oder CMS zur eigenen Webseite

DIY, CMS oder Framework - Drei Wege zur eigenen Webseite

Wir zeigen drei Methoden auf, mit denen Sie eine zeitgemäße Webseite für Ihr Unternehmen, Verein oder Hobbyprojekt kreieren können. Alles wissenswerte dazu finden Sie in unserem Blog.
Schutz vor Hackern, Bots und Spammern dank 10 WordPress Regeln

WordPress mit 10 einfachen Schritten sicher verwenden

Wir geben zehn Tipps zum Schutz Ihrer WordPress Webseite und wie Sie sich nachhaltig gegen Hacker, Spammer und andere finstere Gestalten schützen können.
kreITiv FileShare als Maßnahme im Gesamtpaket der Datensicherheit von Unternehmen
, ,

Dateien sicher und schnell teilen - Mit kreITiv FileShare

Mit kreITiv FIleShare haben Sie die Möglichkeit, Dateien schnell, sicher und einfach mit Ihren Kollegen zu teilen. Mit Passwortschutz, Start- und Enddatum, Downloadbegrenzungen und Statistiken.
PHP 7 erhält im November Einzug
,

PHP7 hält ab November 2015 Einzug ins Netz

PHP7 ist seit November 2015 Teil vieler Webanwendungen. Auch das Team der kreITiv hat sich mit den kommenden Neuerungen im Bereich der Softwareentwicklung befasst und gewährt Einblicke.
Go Digital mit bis zu 75% Förderung vom BMWi
, , ,

Go Digital - Förderprogramm mit bis zu 75% Zuschuss

Die kreITiv ist als erstes Beratungsunternehmen vom Bundeswirtschaftsministerium für alle drei Bereiche des go digital Förderprogramms autorisiert worden. Mehr dazu.
Mit KeePass zu mehr Datensicherheit

Passwörter sicher und komfortabel verstauen mit KeePass

Wir stellen Ihnen den Testsieger unter den Passwort-Managern vor: KeePass Professional. Was es zu bieten hat und wie es bei Projekten der kreITiv zum Einsatz kommt, erfahren Sie hier.
,

www.Physio-Hielscher.de geht online

Die kreITiv hat bei der Neugestaltung der Webseite der Physiotherapiepraxis Hielscher aus Dresden mitgewirkt. Wie die Webseite von nun an Entspannung und Wohlbefinden ausdrückt, sehen Sie hier.
Entwicklung einer neuen Webseite und Anbindung an das CRM FlowFact für Loitzsch Immobilien
,

www.Loitzsch-Immobilien.de geht online

Die Softwareentwicklung der kreITiv hat bei der Neugestaltung der Webseite und der Anbindung an das CRM FlowFact der Firma Loitzsch Immobilien mitgewirkt. Die Ergebnisse finden Sie hier.
Neugestaltung der Webseite für die Zentrale für Management & Qualität
,

www.ZMQ-Genossenschaft.de geht online

Die Softwareentwicklung der kreITiv hat für die Zentrale für Mangement eG (ZMQ) aus Dresden eine Neugestaltung der Webseite realisiert. Alles wissenswerte dazu können Sie hier finden.
Erstellung einer neuen Webseite für die Wohngenossenschaft "Am Lauch"
,

www.WG-am-Lauch.de geht online

Wie können Mieter und Interessenten gleichermaßen angesprochen werden? Die kreITiv hat das Unmögliche möglich gemacht bei der Gestaltung der neuen Webseite für die Wohngenossenschaft am Lauch.
Erstellung einer Webseite für den Lokalfinder Thüringen
,

Gastronomieportal www.Lokalfinder-Thueringen.de geht online

Wir präsentieren Ihnen die Webseite des Gastronomieportals www.lokalfinder-thueringen.de - mit einer Suchfunktion, Bewertung, Onlinebuchung und vielem mehr.
kreITiv übernahm die Entwicklung einer Internetseite für die Ferienwohnung Waldblick in Dresden
,

Webseite der Ferienwohnung Waldblick Dresden geht online

Das kreITiv-Unternehmen stellt Ihnen ganz stolz die fertiggestellte Internetpräsenz der Ferienwohnung Waldblick in Dresden Kleinzschachwitz aus der Feder unserer Softwareentwickler vor.
Mit kleinen Handgriffen schaut man in die Firefox-Zukunft

Firefox, Aurora und Nigthly - Webentwicklung von morgen

Wir bieten Ihnen eine Anleitung zum Wechsel der lokalen Firefox ReleaseVersion zu den Entwicklerfassungen Aurora und Nightly inklusive Anpassungen der installierten Addons. Mehr dazu.
Überarbeitung der Webseite für das Dresdner Restaurant Maximus
,

Maximus Dresden - Neues Design für alten Standort

Die kreITiv hat die Webseite des Dresdner Restaurants Maximus zum Neustart überarbeitet. Wie das Restaurant Maximus nun mit einem schlichten und modernen Design überzeugt, sehen Sie hier.
Entwicklung einer neuen Webseite für die Firma Haus-Profi-Richter
,

www.Haus-Profi-Richter.de geht online

Die Firma Haus-Profi-Richter präsentiert sich dank der kreITiv als stilvoll, informativ und designtechnisch auf dem neuesten Stand. Erfahren Sie mehr.

Blogbeiträge aus der ERP-Beratung

Digitalisierte Geschäftsprozesse mit ERP-Systemen für Unternehmen

ERP-Systeme - Digitaler Segen für den Mittelstand

Wie Enterprise-Resource-Planning Ihr Unternehmen bei der Digitalisierung und Optimierung Ihrer Geschäftsprozesse unterstützen kann, können Sie in unserem Blogartikel nachlesen.
Veraltete ERP-Software erfolgreich migrieren

Was die erfolgreiche Migration eines ERP-Systems bestimmt

Wie funktioniert eine erfolgreiche Migration eines ERP-Systems? Was sollte dabei bedacht werden? Das alles erfahren Sie in unserem Blogartikel.
Presales als Aufwertung des Vertriebsprozesses
,

Erst die Arbeit, dann der Deal – Was ist Presales?

Presales dient in komplexen Einführunsgprojekten mit Beratung, Präsentation, Angeboten u.a. als Aufwertung des Vertriebsprozesses. Mehr dazu erfahren Sie hier.
kreITiv-Webinar zu ERP-Lösungen für eCommerce

Webinar zu Best Practice ERP-Lösungen für eCommerce Unternehmen

Mit kreITiv und Oracle NetSuite zur passenden ERP-Lösung speziell für eCommerce Unternehmen. Sehen Sie sich jetzt unser dazu Webinar an.
Vorteile und Nachteile von CRM-Modulen für ERP-Software

CRM-Modul – das schwarze Schaf der ERP-Landschaft

Besser zu einem Modul für Ihr ERP-System oder zu einer CRM-Spezialsoftware zur Kundenkommunikation im Unternehmen greifen? Unsere Antwort geben wir im kreITiv-Blog preis.
Unsere Berater besuchten Oracle zum NetSuite-Workshop
,

Voyage, Voyage – kreITiv zu Gast bei Oracle in Paris

Unsere Berater besuchten im Juni 2018 Oracle in Paris zu einem Workshop für die Cloud-ERP-Lösung NetSuite. All unsere Erfahrungen können Sie in unserem Blogartikel nachlesen.
Auch unsere zertifizierten Berater arbeiten nach den PRINCE2 Standards

PRINCE2 – Die fürstliche Projektmanagement-Methode

Mit PRINCE2 als flexibles, skalierbares Framework zur führenden Methode im Projektmanagement. Was das Framework zu bieten hat und was es so attraktiv macht, erfahren Sie in unserem Blogartikel.
Verbesserungsprozesse mit ITIL als Best Practices im Service-Management

ITIL - Best Practice im Service-Management

Die ITIL gilt als Sammlung von Best Practices und ist zum De-Facto-Standard im Service-Management von IT-Unternehmen geworden. Wie die kreITiv ITIL einsetzt und auch Sie davon profitieren können, lesen Sie hier.
Lizenzkauf oder Miete - Eine Beispielrechnung für Unternehmen

Microsoft Office Lizenzen kaufen oder mieten – ein Bewertungsbeispiel

Eine Microsoft Office Lizenz kaufen oder mieten? Worin liegen die Unterschiede? All das verraten wir Ihnen in unserem kreITiv-Blogartikel.
ERP-Software lohnt sich auch für den Mittelstand, wir erläutern die Hintergründe

Köpfe, Kohle, Kompetenz - Warum der ERP-Einsatz im Mittelstand schwächelt

Als mittelständisches Unternehmen auf ein ERP-System setzen? In unserem Blogbeitrag erklären wir, worauf Sie bei der Auswahl und Einführung eines ERP-Systems achten sollten. Erfahren Sie mehr.
Notwendigkeit von ERP-Updates am Beispiel

Frühlingsputz - Darum sollten Sie Ihre ERP-Software updaten

Ältere Versionen von ERP-Software werden oft nicht mehr gänzlich aktualisiert. Es fehlen erneuerte Gesetze, Steuersätze und Verfahrensregeln. Wir nennen Gründe, weshalb Sie auf Updates achten sollten.
Agiles Projektmanagement im Vergleich zu klassischen Ansätzen

Agiles Projektmanagement für ERP-Systeme - Wie geht das?

In unserem kreITiv-Blog haben wir anhand eines Fallbeispiels den Ablauf für ein agiles Projektmanagement im ERP-Bereich skizziert, woran wir aufzeigen, welche agilen Ansätze scheitern können. Mehr dazu.
Mobile ERP-Software und -Apps für den flexiblen Einsatz in Unternehmen

Mobile ERP-Systeme – Die Datenbank in der Hosentasche

Wie bereits im Blogartikel über digitalisierte Organisationsstrukturen dargestellt, sind ERP-Systeme das digitale Herzstück eines Unternehmens. Die Ursache:…
Im modernen Personalwesen kommt zunehmend ERP-Software zum Einsatz

ERP-Software im Personalwesen – Der Mensch in der Maschine

Erweiterung des Personalmanagements durch das eigene ERP-System oder sollte man doch lieber eine Spezialsoftware erwerben? Wir nennen Ihnen Vor- und Nachteile in unserem Blogartikel.
Wie genau lösen ERP-Systeme man Prozessdenken in Unternehmen aus?

"Sorry, nicht meine Abteilung" - Wie ERP-Systeme das Prozessdenken fördern

Mit ERP-Systemen das prozessorientierte Denken fördern und sowohl die Unternehmensperformance und Mitarbeitermotivation erhöhen. All das erklären wir Ihnen in unserem Blogartikel.
Unternehmerische Kontrolle, Planung und Steuerung im ERP-Controlling

Effizientes Controlling mit ERP-Systemen

ERP-Software erleichtern dank ihres modularen Aufbaus und einer einheitlichen Datenbasis die Prozesse im Controlling. Die kreITiv zeigt Ihnen im Blogartikel weitere Vorteile auf.
Die Anforderungsanalyse – Das Projekt vor der ERP-Einführung

Die Anforderungsanalyse – Das Projekt vor der ERP-Einführung

Das Ergebnis einer individuellen Anforderungsanalyse sollte eine Auswahl des passenden ERP-Systems sein. Worauf Sie dabei genau achten sollte, erklären wir in unserem Blogartikel.
Geschichte der ERP-Systeme – Vom Mainframe bis in die Cloud

Die Geschichte der ERP-Systeme

ERP-Systeme als essentieller Bestandteil der IT-Infrastruktur von Unternehmen. Wir schaue auf die lange Geschichte der Software zurück und erläutern Ihnen alles Nennenswerte.
Wie ERPs mit Sprachassistenten zum Gesprächspartner werden

Smarte ERP-Systeme – Wie ERPs zum Gesprächspartner werden

Welche Vorteile bieten Sprachassistenten im Bereich der Unternehmenssoftware? Wie Sie diese mit Ihrem ERP-System anbinden können, erfahren Sie hier.
Interne und Externe Kostenfaktoren bei der Einführung von ERP-Software

Neuer ist teuer - Was kostet ein ERP-System?

Welche internen und externen Kostenfaktoren sind für Unternehmen bei der Einführung eines ERP-Systems zu beachten? In unserem kreITiv-Blog geben wir Ihnen Antworten darauf.
ERP-Systeme, wie z.B. SAP, bilden die Basis der Unternehmenssoftware
,

ERP-Systeme – Das Rückgrat der Unternehmenssoftware

/
Was versteht man unter einem ERP-System? Wie helfen sie bei der Digitalisierung von Unternehmensprozesse? All das haben wir in unserem Blogartikel für Sie analysiert.

Blogbeiträge über IT-Themen

Cloudya, das All in One Cloud Telefonieprodukt der Zukunft

Cloudya – die neue Cloud-Telefonanlage für Unternehmen

Cloudya ist die intelligente Lösung für VoIP-Telefonie von der NFON AG. In unserem Blogbeitrag stellen wir Ihnen den praktischen All-in-One-Ansatz für die moderne Unternehmenskommunikation vor.
Überblick über Lösungen für ServiceDesk mit Ticketsystem

ServiceDesk und Ticketsystem – Die Kundenkommunikation im Überblick

Wie funktioniert ein Ticketsystem und wie kann es die interne und externe Kommunikation, als auch den Kundensupport verbessern? In unserem Blogartikel bieten wir Ihnen einen ServiceDesk Überblick.
Wir prüfen Microsoft Office 365 auf 5 Aspekte von Datenschutz und Datensicherheit

Office 365 und die DSGVO – Wie sicher sind unsere Daten

Durch das Inkrafttreten der DSGVO zum 25. Mai 2018 lohnt es sich, Unternehmenssoftware wie Microsoft Office 365 nach Punkten Datenschutz und Datensicherheit zu überprüfen. Worauf Sie achten müssen.
Sichere Speicherung von Unternehmensdaten in Cloud- oder NAS-Systemen

Cloud- und NAS-Lösungen – Die richtigen Datenspeicher für Unternehmen

Wie gewährleistet man als Unternehmen eine sichere Haltung und Speicherung von Daten? Wir erläutern Ihnen die zwei wichtigsten Anforderungen und nennen Ihnen zwei Lösungen zum Speichern von Daten.
Ihre Mails in der Cloud mit kreITiv und Exchange Online von Microsoft

Mailkonten richtig umziehen? Mit der kreITiv kein Problem!

Wir erklären Ihnen, warum Sie Ihre Mailkonten in die Cloud umziehen sollten und wie Ihnen der Wechsel schnell und einfach gelingt. Mehr dazu in unserem kreITiv-Blog.
Backups, Updates und Monitoring als Leistungen der Managed Services

Mit Managed Services zum sicheren Webhosting

Mit den Managed Services ist Ihre Serverbetreuung in kompetenten Händen. Updates, sowie Backups und ständiges Monitoring sorgen für den sicheren Serverbetrieb. Erfahren Sie mehr.
Der Klassiker der Office-Pakete von Microsoft

Microsoft Office 365, Zusammenarbeit leicht gemacht!

Wir haben die Entwicklung des Klassikers der Office-Pakete mit Word, Excel, PowerPoint und Co. verfolgt. Was die neue Cloud-Lösung Microsoft Office 365 bietet, erfahren Sie in unserem Blogartikel.
Mobiles Arbeiten und Home Office in modernen Unternehmen

Mobiles Arbeiten – Das Büro in der Tasche

Mit Home Office wird das Arbeiten von überall aus möglich: Welche Vorteile das mobile Arbeiten für uns hat und welche Umsetzungsmöglichkeiten es gibt, können Sie in unserem Blogartikel nachlesen.
Trojaner, Viren und Ransomware bedrohen Unternehmensdaten

Ransomware – Wenn Daten unter Verschluss geraten

Wir beleuchten die Funktionsweisen von Ransomeware und dessen Schutz, wie z.B. WannaCry, die zunehmend Unternehmensdaten bedroht. Mehr dazu in unserem Blogartikel.
Moderne Headsets bieten viele Mehrwerte und erleichtern Ihren Arbeitsalltag ungemein

Endlich freie Hände beim Telefonieren – Moderne Headsets und deren Mehrwerte

Wir erklären Ihnen in unserem Blog, wie dank modernen Headsets das Telefonieren wieder Spaß machen kann und die Arbeit korrekt und effizient erledigt wird.
Wofür stehen SSL, TLS und SSH und wie werden sie zur Verschlüsselung eingesetzt?
,

SSL/TLS und SSH – Wieso gibt es mehrere Verschlüsselungsprotokolle?

Wir klären über Protokolle zur Verschlüsselung im Web auf und erläutern Ihnen die Notwendigkeit, Daten und deren Übertragung zu schützen. Mehr dazu in unserem Blogartikel.
UTM statt Firewall. Achten Sie bei der IT-Sicherheit auf die größere Dimension

UTM – Mehr als eine Firewall

IT-Sicherheit ist mehr als nur eine Firewall. Unified Threat Management Systemen sind Ihre Daten fast immer geschützt. Mehr dazu in unserem Blogartikel.
Wohin geht's zum Smart Home?
,

Smart Home – Gegenwart? Zukunft? Utopie?

Der Traum vom Smart Home. Wie weit ist das zukünftige Zuhause digitalisiert und automatisiert? Was ist bisher möglich und was unmöglich? Erfahren Sie mehr.
Die Digitalisierung stellt Unternehmen vor Herausforderungen

Die Herausforderungen der Digitalisierung - Erkennen und gezielt überwinden

Wir haben einen technikphilosophischen Blick auf die Digitalisierung des Arbeitslebens, deren Risiken und Herausforderungen für Unternehmen in unserem Blogartikel geworfen. Erfahren Sie mehr.
Backups und Archive - von der Strategie zur technischen Umsetzung

Backups verstehen und korrekt einsetzen

Wir zeigen Ihnen, wie Backupss und Archive für IT-Infrastrukturen funktionieren, welche Strategie die beste ist und wie sie sie technisch umsetzen können. Erfahren Sie mehr.
Wir zeigen Ihnen den Weg zur geeigneten Microsoft Office Software für Ihr Unternehmen

Microsoft Office Lösungen für Unternehmen - Ein persönlicher Ratgeber

Welche Business Pakete Microsoft Office zur Verfügung stellt und wie man das geeignetste Paket für sich und sein Unternehmen findet, beleuchten wir in unserem Blogartikel. Mehr dazu.
Individuell, flexibel, kosteneffizient - Die Cloud-Arbeitsplatz Lösungen von kreITiv

Workspace-as-a-Service – Der Arbeitsplatz aus der Cloud

Wie Sie einen modernen und cloud-basierten Arbeitsplatz gestalten können, erfahren Sie im kreITiv-Blog. Wir blicken mit Ihnen auf Anforderungen für Hardware, Software, Telefonie und Sicherheit.
IT-Dokumentation und Wissensmanagement

Dokumentation und Wissensmanagement, die Grundpfeiler des IT-Betriebs

/
Mit Wiki-Systemen können Sie problemlos eigene Plattformen zur Dokumentation aufbauen. Warum das so ist und wie das funktioniert, können Sie in unserem Blog nachlesen.
Mit kreITiv zur sicheren IT-Infrastruktur

Proaktives Agieren durch Monitoring von IT-Infrastruktur

/
Wir erklären, welche mordernen IT-Wartungen wie z.B. Monitoring, Software Agenten und proaktives Agieren in Ihrem IT-Unternehmen umgesetzt werden können. Mehr dazu in unserem Blogartikel.
Datenträgerverschlüsselung für Notebooks und Wechseldatenträger

Datenträgerverschlüsselung für Notebooks und Festplatten

Wieso und womit man seine Hardware im privaten und beruflichen Alltag verschlüsseln sollte, erklärt Ihnen unser Artikel zur Datenträgerverschlüsselung.
Cloud aus Deutschland, ISO-Zertifizierungen und Datenschutzbewusstsein

Sicherheit in der Public Cloud

Auf den Datenschutz und die Datensicherheit in der Cloud sollte immer geachtet werden. Mit ein paar einfachen Grundsätzen können Sie dies gewährleisten. Wir verraten, was beachtet werden soll.
Möglichkeiten und Vorteile von Cloud Computing im Unternehmenseinsatz

Cloud Computing für Unternehmen, was ist das und was bringt das?

/
Unsere IT-Spezialisten klären im kreITiv-Blog über die Möglichkeiten und Vorteile von Cloud Computing im Unternehmen auf. Was ist Cloud-Computing und wie funktioniert es? Mehr dazu.
Trojaner Locky verschlüsselt Ihre Dateien
,

„Sie haben eine ungelesene Mail“: Gefahren durch Trojaner „Locky“

/
Wie der Trojaner Locky auf Ihre Daten zugreift und Lösegeld zum Entschlüsseln fordert, erfahren Sie in unserem Blogartikel. Wir geben Tipps und nennen Gegenmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten.
Fernwartungssoftware ermöglicht einen zeit- und ortsunabhängigen Support für Ihre IT

Technischer Support per Fernzugriff - jederzeit und überall

Mit modernen Fernwartungslösungen werden schneller und kostensparender Support Ihrer Server und Arbeitsplatz-PCs ermöglicht. Informieren Sie sich. wie Sie Fehlern und Störungen effizient lösen können.
Voraussetzungen, Vorteile und Varianten der Server Virtualisierung

Virtualisierung, auch für kleine Unternehmen sinnvoll

/
Wir erläutern Ihnen Möglichkeiten der Hardware Virtualisierung und geben Hinweise, wie Sie diese produktiv zum Einsatz innerhalb Ihres Unternehmensumfelds bringen. Mehr dazu in unserem Blogartikel.
Moderne Unternehmenskommunikation per FMC-Smartphoneapp

Sicher, günstig, flexibel - Mobile Cloud Telefonie mittels FMC-Client

Wie moderne, mobile Unternehmenskommunikation mittels FMC Client in Form von WLAN-Telefonie, One-Number-Prinzip und Callback-Funktion geht, erklären wir Ihnen in unserem kreITiv-Blog.
Im kreITiv Blog stellen wir verschiedene Arten von VPNs vor

VPN-Tunnel - Ein sicherer Weg zum Fernzugriff

Durch die VPN-Verbindunge lassen sich die Anforderungen eines sicheren Zugriffs auf Unternehmensdaten aus der Ferne realisieren. In unserem kreITiv-Blog stellen wir Ihnen diverse Lösungen vor.
ISDN-Anschluss für Unternehmen

ISDN wird abgeschaltet, was nun?

IP-Telefonie löst ISDN in Zukunft ab. Steigen Sie mit der kreITiv zeitnah und kostengünstig auf die neue Kommunikationsform um. Informieren Sie sich jetzt.
Go Digital mit bis zu 75% Förderung vom BMWi
, , ,

Go Digital - Förderprogramm mit bis zu 75% Zuschuss

Die kreITiv ist als erstes Beratungsunternehmen vom Bundeswirtschaftsministerium für alle drei Bereiche des go digital Förderprogramms autorisiert worden. Mehr dazu.
, ,

kreITiv GmbH ist zertifizierter Microsoft Silver Partner in 3 Kategorien

Die kreITiv ist drei-fach zertifizierter Microsoft Silver Partner in den Bereichen Hosting, Server Plattform Technologien und Mittelstandslösungen. Erfahren Sie mehr.
ThinClients als Bestandteil einer modernen IT-Architektur

ThinClients – aktueller denn je

ThinClients sorgen mit einem äußerst geringen Platzbedarfs, Stromverbrauch und lautloser Kühlung für Energieeffizienz und einen ergonomischen Arbeitsplatz. Mehr dazu.
Auch heute ist Spam ein alltägliches Problem im Mailverkehr
,

Kunden-Mailserver auf Spamliste von Spamhaus

Die kreITiv bietet Kunden eine Betreuung auf unserem Premium Mailserver, um Spam zu bekämpfen und für mehr Sicherheit im alltäglichen Mailverkehr zu sorgen. Informieren Sie sich jetzt.
Schreibmaschine war gestern, heute zählen Serverlösungen

Sicheres Instant Messaging für Unternehmen

Wir beraten Sie gerne bezüglich eines sicheren, skalierbaren und selbst gehosteten Instant Messaging Dienstes für Ihr Unternehmen, wie z.B. auf Basis von Openfire. Jetzt informieren.
IT-gestützt, sicher und gesetzeskonform mit Managed E-Mail Systemen

E-Mail Archivierung für Unternehmen

Infoveranstaltung zur E-Mail Archivierung im Unternehmen. Rechtliche Vorschriften, technische Möglichkeiten und Umsetzung. Erfahren Sie mehr.
Ein Small Business Server
,

Small Business Server - Fluch oder Segen?

Wir entwickeln Ihnen nach eingehender Prüfung Ihrer Systemvoraussetzungen eine optimale, an Ihre Anforderungen angepasste Business Server Lösung. Jetzt anfragen.
Cloud Computing für kleinere Unternehmen
, ,

Cloud Computing - Sicherheit in der Wolke

IT-Experte Rainer Witt erklärt in unserem Interview, was kleinere und mittlere Unternehmen beim Cloud Computing beachten müssen, damit es nicht zu teuer wird. Mehr dazu.