Business-Process-Optimierung im Vorfeld einer U4BW-Implementierung

Beschreibung

Im Zuge der geplanten Einführung des ERP-Systems Unit4 Business World sollten die Prozesse der COC AG neu ausgerichtet werden. Dazu wurden die internen Prozesse umfassend analysiert und abgebildet. Schwerpunkt für die Optimierung waren Unternehmenssteuerung, Berichtswesen, Prozessmanagement sowie Kosten- und Leistungsrechnung. Mittels Metaplantechnik wurden die wichtigsten Werttreiber und Kosteneinsparungspotenziale ermittelt.

Kunde

Die COC AG ist ein IT-Dienstleister aus Burghausen mit ca. 200 Mitarbeitern in 6 Standorten.

Leistungen

  • Prozessanalyse
  • Ziel- und Anforderungsanalyse