Einträge von Ulf Wolbring

Endlich freie Hände beim Telefonieren – Moderne Headsets und deren Mehrwerte

Wer kennt es nicht: Mitten in einer Konzentrationsphase läutet das Telefon. Der obligatorische Griff zum Hörer findet quasi automatisch statt. Der Anrufer ist hektisch, benötigt umgehend Informationen oder Unterstützung. Da man etwas notieren muss, klemmt man sich den Hörer mehr schlecht als recht zwischen Schulter und Kopf, kramt nach Zettel und Stift, um Notizen mehr […]

UTM – Mehr als eine Firewall

Es gibt ein System in jedem Netzwerk, dass mehr Schläge einstecken muss als Axel Schulz, eine Phalanx, der auch Spartaner ihren Respekt erweisen müssen: die Firewall. Sie ist das Bollwerk vor dem möglichen Übel, welches durch das offene Internet auf interne Netze zu galoppiert. Doch längst ist das Gerät, welches wir als Firewall bezeichnen, mehr […]

Die Herausforderungen der Digitalisierung – Erkennen und gezielt überwinden

Seien es Wirtschaftsnachrichten oder die mittlerweile omnipräsenten politischen Debatten: Digitalisierung ist ein fester Bestandteil des Anforderungskataloges für Unternehmen weltweit geworden. Die rasche Entwicklung von Technologien wie Cloud Computing, Big Data und natürlich die sog. Industrie 4.0 werden stets als Treiber der Digitalisierung genannt. So vielversprechend, wichtig, ja sogar unumgänglich dieser Trend aber ist, so birgt […]

Backups verstehen und korrekt einsetzen

Wird von Datensicherheit gesprochen, so sind Backups der Daten ein zentrales Thema. Meist sind sie der Notnagel in Worst Case Situationen und sollten demnach wohl durchdacht sein. Heute wollen wir kurz beleuchten, welche technischen und organisatorischen Überlegungen vor dem Einsatz von Backups angegangen werden sollten. Backups und Archive – Unterschiede und Gemeinsamkeiten Bevor wir uns […]

Workspace-as-a-Service – Der Arbeitsplatz aus der Cloud

Die Möglichkeiten, Dienste aus der Cloud zu beziehen, haben wir in mehreren Artikeln bereits beschrieben. Auch den zu Grunde liegenden Gedanken – aus einmaligen Investitionen werden Dienstleistungen auf Subskriptionsbasis – sollte den meisten Entscheidern als klares Plus von Cloud Lösungen mittlerweile gewahr sein. Lassen Sie uns aus diesem Wissen doch einmal etwas ganzheitlicheres Stricken: Den Arbeitsplatz aus […]

Dokumentation und Wissensmanagement, die Grundpfeiler des IT-Betriebs

Heute widmen wir uns einem Thema, welches gern stiefmütterlich behandelt wird; der Fleißarbeit, zu der sich Admins über den ganzen Globus hinweg genötigt sehen, die aber unendlich wichtig ist: Dokumentation. Wieso hat sie eigentlich einen so hohen Stellenwert? Worauf kommt es bei Dokumentationen an und gibt es Hilfsmittel, welche die Pflichtaufgabe gut unterstützen und damit […]

Proaktives Agieren durch Monitoring von IT-Infrastruktur

Verfügbarkeit ist eines der zentralen Schutzziele von IT-Infrastrukturen, denn es ist naheliegend, dass nur mit funktionierenden – eben zu Verfügung stehender Technik – gearbeitet werden kann. In Rechenzentren gewährleistet man ein hohes Maß an Verfügbarkeit durch redundante Auslegung sämtlicher Systeme, die ein Glied in der Kette der angebotenen Dienste darstellen. Hier nun sollte jeder Kunde […]

Sicherheit in der Public Cloud

Die Cloud und wieso auch die KMU sie nutzen sollte, wurde in vorherigen Beiträgen des kreITiv-Blogs schon erläutert. Nun sind Datenschutz und Datensicherheit aber zentrale Themen bei der Nutzung jedweder IT. Speziell Cloud-Produkte sind hier noch mit Ressentiments behaftet. In diesem Artikel wollen wir kurz erläutern, worauf Sie beim Erwerb und der Nutzung von Cloud-Produkten […]

Virtualisierung, auch für kleine Unternehmen sinnvoll

In der IT größerer Unternehmen nicht mehr wegzudenken: Server und Client Virtualisierung. Doch was ist das eigentlich? Was muss man beachten? Welche Vorteile ergeben sich daraus? Betrachten wir dazu kurz die übliche Konfiguration eines Computers. Auf der Hardware, sprich der physischen Technik wie sie im Serverschrank oder als PC unter dem Tisch steht, ist eine […]